5 Partytipps zur Schlager-Mottoparty

Du planst eine Schlagerparty – und erinnerst dich an die letzte Feier, bei der keine Stimmung aufkam? Genau das kannst du vermeiden, wenn du dir unsere fünf Partytipps zu Herzen nimmst.

Partytipp 1: Als Erstes solltest du dir überlegen was für eine Art von Party du feiern möchtest – in unserem Fall natürlich eine waschechte Schlagerparty. Ist dein Motto gefunden, könnte eine Party-Checkliste hilfreich und sinnvoll sein, damit nichts in Vergessenheit gerät und du dich optimal auf die Party vorbereiten kannst.

Partytipp 2: Überlege dir gut, an welchem Tag du deine Party veranstalten willst, denn der richtige Zeitpunkt will gut gewählt sein. Optimal geeignet sind natürlich Freitage und Samstage sowie Tage vor diversen Feiertagen – eure Gäste wollen den Partyrausch am nächsten Tag schließlich genüsslich ausschlafen können. Außerdem solltest du überlegen, zu welcher Zeit deine Schlagerparty anfangen soll und deine Party dementsprechend vorbereiten.

Partytipp 3: Damit bei deiner Party die richtige Stimmung aufkommt, solltest du vorab bereits ein paar Spiele organisieren und das nötige Zubehör bereithalten. Feiert ihr eher im kleineren Kreis eignet sich z. B. Activity bzw. Extreme Activity gut. Karaoke ist ebenfalls ein Dauerbrenner, wenn die Lieder stimmen und sich die Gäste vielleicht noch passend dazu verkleiden.

Partytipp 4: Gerade auf einer Schlagerparty wichtig: die Tanzfläche! Wenn Tanzeinlagen auf eurer Party erwünscht sind, solltet ihr auch genügend Platz dafür vorbereiten und euch sicher sein, dass dieser Platz genutzt wird. Es gibt nichts langweiligeres als einen großen Raum mit einer Tanzfläche, die die leer bleibt!  Klar ist aller Anfang schwer, aber wenn sich niemand traut, lasst einfach euren DJ Party-Evergreens à la „YMCA“ spielen, schnappt euch eure Gäste und setzt zur Choreographie an.

Partytipp 5: Haltet ausreichend Getränke und Essen für eure Gäste bereit. Sobald auch nur eines davon ausgeht, droht die Gefahr, dass die Stimmung kippt. Die optimale Menge an Bier kann mit circa zwei Liter pro Gast einkalkuliert werden. Nicht jeder trinkt Bier, weshalb ihr natürlich auch eine gewisse Schlagerparty Bowle wie z.B. Bowle auf Lager haben solltet. Des Weiteren musst du auch an die Gäste denken, die keinen Alkohol trinken. Genau deshalb solltest du genügend Soft-Drinks vorrätig haben.

Wenn ihr euch diese 5 Partytipps zu Herzen nehmt, kann eure Schlagerparty nur zum Erfolg werden – die Partycrowd wird es euch danken.

5 Partytipps zur Schlager-Mottoparty: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.