Fingerfood-Buffet: Partyrezepte zum Selbermachen

Fingerfood
Fingerfood

Die Schlagermusik treibt die Partygäste auf die Tanzfläche, während sich die Nacht langsam zum Tag verwandelt. Das macht hungrig! Fingerfood darf auf keiner Party fehlen, um eine gute Grundlage zu schaffen und länger feiern zu können. Salzstangen, Käsestangen und Käsespieße sind auf Dauer zu langweilig. Unsere coolen Partyrezepten machen euer Fingerfood Büffet zum Hit.

Die Klassiker dabei sind: Bratenschnitten, Lachsschnitten, gefüllte Tomaten, Vitaldipp und eine bunte Variation an Pumpernickel. Natürlich könnt ihr euer Buffet noch mit weiteren Leckereichen ergänzen – wir möchten euch mit unserer Auswahl eine Anregung bieten.

Schnelles Partyrezept: Braten und Lachsschnitten

Für die Braten und Lachsschnitten nehmt ihr ein beliebiges Brot oder Baguette, schneidet es in Scheiben und bestreicht sie mit Frischkäse. Auf den Frischkäse drapiert ihr nun den Braten oder Lachs. Wir haben die Schnitten noch mit Ei und Gurke garniert, beim Braten gibt es Gurken und beim Lachs leckere Zwiebelringe dazu.

Fingerfood
Das perfekte Fingerfood-Buffet zur Schlagerparty

Partyrezept für Vegetarier: Gefüllte Tomaten

Für die gefüllten Tomaten eignen sich etwas größere Tomatensorten besonders gut, damit selbige ordentlich befüllt werden können. Hierzu müsst ihr zunächst den „Deckel“ abschneiden und die Tomaten aushöhlen. Danach ist das Herzstück unserer Fingerfood Rezepts an der Reihe: die Füllung. Dafür benötigt ihr Quark (oder wahlweise 200 gr Ricotta), Salz + Cayennepfeffer und Schnittlauch. Der Schnittlauch wird in kleine Stücke geschnitten und anschließend mit dem Quark/Ricotta in einer Schüssel verrührt. Eine deftige Prise Salz und Pfeffer geben der Füllung den nötigen Kick. Masse in die ausgehöhlten Tomaten füllen und mit einer Brotbeilage (bspw. gerösteten Ciabattascheiben) servieren. Kleiner Tipp für Fleischliebhaber: Das Rezept mit kleingewürfelten Schinken ausprobieren!

Kalter Snack: Pumpernickel-Variation

Bei der Pumpernickel Variation benötigt ihr Pumpernickel und Belag eurer Wahl. Wir haben die Pumpernickel mit Salat, der Tomaten-Füllung und mit Frischkäse belegt. Eurer Kreativität sind allerdings keinerlei Grenzen gesetzt: Kräuterbutter, Käse- und Wurstaufschnitte oder selbstgemachte Gemüse-Streichcremes schmecken genauso gut.

Fehlt nur noch der passende Vitaldipp…
Hierfür benötigt ihr wieder Quark, dazu kommen Radieschen, Gewürzgurke, Paprika, Zwiebeln und Salz und Pfeffer. Die Zutaten alle klein schneiden/raspeln und mit dem Quark in einer Schüssel verrühren, anschließend kommen 5 Esslöffel Milch. Ein köstlicher Dipp, der euer nächstes Fingerfood-Büffet für eure Schlagerparty perfekt abrundet!

Wenn ihr eurem Büffet noch eine sommerliche Note geben möchtet, könnt ihr noch einen fruchtigen Melonencocktail anbieten. Hierzu benötigt ihr nur Melonen nach Wahl (z.B. Wasser- oder Honigmelone) und Sekt. Schneidet die Melone in kleine Stückchen und gebt sie in ein schönes Bowlen-Gefäß, anschließend übergießt ihr die Melone mit einem fruchtig-süßen Sekt – é voilà!

Fingerfood-Buffet: Partyrezepte zum Selbermachen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 



2 Kommentare

  1. Hallo Sibylle,

    vielen Dank für die tollen Ideen! Das werden wir beim nächsten Mal gleich ausprobieren :-)

    LG

  2. Hier noch zwei Tips fürs Büffet:

    Herzhafte Muffins und gefüllte Blätterteigteilchen

    Die lassen sich gut vorbereiten und können vorm Servieren auch noch mal warmgemacht werden.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.