Florian Silbereisen und Helene Fischer: Traut euch!

Er ist der talentierteste und einfallsreichste Showmaster im deutschen Musikgeschäft: Florian Silbereisen! Mit gerade einmal 33 Jahren zählt der Entertainer bereits zu den alten Hasen im hart umkämpften Showbusiness. Doch nicht nur seine Karriere läuft wie geschmiert, denn neben dem Erfolg steht zudem eine bezaubernde Frau an seiner Seite: Schlagerschönheit Helene Fischer! Zu seinem 33. Geburtstag haben wir zehn Gründe gesammelt, warum das Traumpaar für die Ewigkeit bestimmt ist…

Zehn Gründe für eine Hochzeit zwischen Florian Silbereisen und Helene Fischer

1.) Florian Silbereisen hat am 04. August (1981), Helene Fischer am darauffolgenden 05. August (1984) Geburtstag. Praktisch! Gemeinsam können sie aus Floris Geburtstag heraus- und in Helenes Geburtstag hineinfeiern.

2.) Ähnlich verhält sich der Sachverhalt ihrer beiden Karrieren: Florian Silbereisen wurde am 07. Februar 2004 Nachfolger von Carmen Nebel – und damit zum Moderator der erfolgreichen „Feste der Volksmusik“ auf ARD. Nur ein Jahr später steht Flori mit seiner Traumfrau beim „Hochzeitfest der Volksmusik“ in Cottbus als Duett auf der Bühne – der Anfang einer steilen Karriere. Im August 2008 machen sie ihre Beziehung offiziell.

3.) Beide Superstars sind Vollblut-Entertainer: Helene Fischer verbindet in ihren Shows Gesang, Tanz, Musical und Akrobatik. Auch ihr Liebhaber lässt sich immer wieder neue Überraschungen für seine Feste der Volksmusik einfallen: Von waghalsigen Stunts bis hin zu flotten Tanzeinlagen ist schon alles dabei gewesen.

4.) Flori hat seine Helene sowieso auf jeder Reise mit dabei: Auf seinem linken Oberarm hat er sich ein Portät von seiner Allerliebsten tätowieren lassen. Das Helene-Tattoo hat er zuletzt beim Sommerfest am See und ihrem gemeinsamen Mallorca Urlaub zur Schau gestellt.

5.) Dagegen widmete Helene Fischer „Wäre heute mein letzter Tag“ (Album: „Für einen Tag“) und „Mit keinem Anderen“ (Album: „Farbenspiel“) ihrem Schatz! Wenn das Mal kein Liebesbeweis für die Ewigkeit ist…

6.) Sie teilen gemeinsame Hobbys, treiben viel Sport und lieben die Natur – allen voran die Berge, wo sie bei gemeinsamen Spaziergängen so richtig entspannen können…

7.) Eine weitere Gemeinsamkeit: Florian Silbereisen und Helene Fischer wurden durch Volksmusik und Schlager berühmt und sind mittlerweile zu einem Synonym dafür geworden.

8.) Nichtsdestotrotz schaffen es Helene und Florian den Beruf von Privatem zu trennen. Es gab bisher kein offizielles Duett – hier liegt eines der Erfolgsgeheimnisse ihrer Liebesgeschichte. Eifersucht oder Geld haben schon einige Beziehungen zerstört.

9.) Das Traumpaar hat Sinn für Humor: Florian Silbereisen widmete das Lied „Die Bavaria“ dem Wahrzeichen der Stadt München („Die Bavaria, mit ihrem langen Haar / Die braucht keinen Schönheitschirurgen und kein Wonderbra / Denn die Bavaria, die ist so wunderbar.“) , Helene Fischer ihren Song „Marathon“ ihrer großen Passion (Bitterschokolade mit Nüssen): „Für Schokolade sterbe ich / was wär ein Tag denn – ohne dich?“

10.) Florian Silbereisen und Helene Fischer tun sich sichtlich gut. Die optische Entwicklung seit ihrer gemeinsamen Beziehung ist einfach atemberaubend: Florian Silbereisen entwickelte sich vom netten Schwiegersohn (oben) zur echten Stilikone (unten). Helene Fischer vom Mauerblümchen zur selbstbewussten Schlagerdiva!



Gründe für eine Hochzeit zwischen Florian Silbereisen und Helene Fischer gibt es genug. Wir warten gespannt auf das „Ja“-Wort zwischen dem Traumpaar der Schlagerszene und hoffen auf den nächsten Schritt: Traut euch!

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Traut euch!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.