Schwesterherz Steckbrief Anja

Das sagt Maria von Schwesterherz:

Die guten Seiten über Anja von Schwesterherz: Sie ist als Zweitgeborene unser Mittelpunkt – auch im wahren Leben!
Allein schon durch ihr dunkles Haar sticht sie heraus. Sie ist extrem temperamentvoll, wobei alle Schwesterherz Mitglieder das sind. Wir Schwesterherzen haben uns schon oft gestritten, aber in entscheidenden Momenten halten wir zusammen. Die miesen Seiten über Anja von Schwesterherz: sie redet sehr gerne. Man muss sie manchmal ein bisschen bremsen, wobei sie schon immer das Schwesterherz Mitglied war, die die Gäste bei uns daheim blendend unterhalten hat.

Das sagt Carina von Schwesterherz:

Die guten Seiten über Anja von Schwesterherz: Sie ist der Mittelpunkt von uns! Ich bin ja eher die Diplomatische, aber Anja sagt dann: Bis hierher und nicht weiter! Wenn sie sich bei einer Sache nicht wohl fühlt, macht sie es auch nicht. Und sie ist eine ganz, ganz tolle Mutter! Phänomenal, wie liebevoll und verantwortungsbewusst sie in ihren jungen Jahren die kleine Leandra großzieht. Sie macht das so klug! Die miesen Seiten über Anja von Schwesterherz: Das Essen! Anja ist Vegetarierin, was ja erstmal nichts Schlechtes ist. Aber dann hat sie noch hunderttausend andere Sachen, die sie nicht isst, und das treibt uns anderen Schwesterherz Mitgliedern zum Wahnsinn! Sie schafft es selbst bei einer Speisekarte mit 200 Gerichten, noch ein Extra-Essen rauszuschlagen. Da kann man nur Mitleid mit dem Kellner kriegen!

Nach der Geburt des dritten Kindes, ist Anja aus der Band ausgestiegen. Carina und Maria sind noch immer als Duo unterwegs und geben am 04. Juli 2014 mit der Single „Lass Mich Noch 100.000 Mal“ ihr großes Comeback.

Hier geht es zur Biografie von Schwesterherz

Steckbrief von Maria von Schwesterherz

Steckbrief von Carina von Schwesterherz

Schwesterherz Steckbrief Anja: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,40 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.