Andrea Berg: 600 Wochen in den Charts

Andrea Berg Best Of

Auf Platz 37 ist Andrea Bergs „Best Of“-Album vom Jahr 2001 momentan in Österreich in den Charts platziert. Was daran so besonders sein soll? Nicht die Platzierung zeichnet die Sängerin und ihr Album aus, viel mehr die Dauer, mit der sie sich in den Charts halten kann. Fast 12 Jahre sind es bereits, um genau zu sein: 600 Wochen! Und ein Ende ist nicht in Sicht.

Mit ihrem „Best-Of“-Album konnte sich die Schlagerdiva nicht nur einen Eintrag im Guinessbuch der Rekorde im letzten Jahr sichern, sondern das Album wurde auch 13 Mal mit Gold und fünf Mal mit Platin prämiert. Ein weiteres Indiz dafür, dass Andrea Berg eines der erfolgreichsten Schlagerkünstlerinnen ist. Doch was zeichnet Andrea Berg eigentlich aus, was macht sie so besonders?

3 Gründe für den Erfolg der Schlagerqueen

  1. Das Best-Of Album ist ein gelungener Mix aus 12 „alten“ Evergreens und drei neueren Songs. Zudem gibt es einen „Andrea Berg Party-Mix“, bei dem die Fans – neben den emotionalen Songs – auch mal das Tanzbein schwingen können.
  2. Andrea Berg hautnah im Erlebnishotel „Sonnenhof“: Sie sorgt sich nicht nur um die Bewirtung in ihrem Hotel, sie sorgt sich auch um die musikalische Unterhaltung. So gibt es neben ihren Auftritten, auch Auftritte bekannter Schlagerstars wie z. B. von Nik P., der Band Fantasy oder Wolkenfrei.
  3. Die Schlagerqueen nimmt sich Zeit für ihre Fans und nimmt dafür selbst Einbußen in Kauf. Beispielsweise vor der Generalprobe zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum als sie geduldig Autogramm- und Fotowünschen nachkam, obwohl sie dadurch zu spät zu ihrer Generalprobe kam und der Manager mit roten Flecken im Gesicht bereits drängelte. Fans sind neben der Musik das Wichtigste für Künstler – bei Andrea Berg gilt das ganz besonders.

Erfolgsgarant Andrea Berg: Fans lieben ihre Bodenständigkeit

In ihren Songs verarbeitet die Sängerin Gefühle und Situationen aus ihrem Alltag, so z. B. die Scheidung ihres ersten Mannes „Ich schieß dich auf den Mond und unsre Träume hinterher/Gib mir mein Herz zurück, da oben brauchst du’s ja nicht mehr“, den Tod des Vaters oder die Liebe zu ihrem jetzigen Mann „Denn endlich du/du und ich/das ist echt das Größte für mich“. Kein Wunder also, dass Andrea Berg bei den Fans so beliebt ist, singt sie doch über Situationen und Erfahrungen die viele ihrer Fans ebenfalls machen. Die Authentizität und auch ihr soziales Engagement machen die Krefelderin so sympathisch – „sie redet nicht vom helfen, sie hilft“, sagten die Leiterinnen des Andrea Berg Fanforums. Die Schlagerkönigin ist nicht abgehoben und immer ihrem Stil treu geblieben. Gratulation, Andrea Berg!

Das Schlagermanie-Team freut sich, dass Andrea Berg weiterhin so erfolgreich mit ihrer Musik ist – vielleicht können wir in 100 Wochen wieder einen Artikel über den Best-Of-Erfolg schreiben. Wir freuen uns schon drauf!

Andrea Berg: 600 Wochen in den Charts: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.