Sonntäglicher Muntermacher mit Stefan Mross

Der sonntägliche Muntermacher „Immer wieder sonntags“ geht in die elfte Runde! Stefan Mross begrüßt auch dieses Mal wieder tolle Gäste, schlüpft selbst in andere Rollen und muss knifflige Aufgaben bewältigen. Morgen mit dabei: Marianne & Michael, DORFROCKER, die JUZIs und viele mehr. Einschalten lohnt sich!

Sonntag, 10 Uhr in Deutschland: „Immer wieder sonntags“ bringt den Sonnenschein in deutsche Wohnzimmer! Die Live-Sendung mit eingebauter gute-Laune-Garantie ist Pflicht für jeden Liebhaber der guten Musik und Unterhaltung. Von einer nervenaufreibenden Chili-Challenge, bis hin zu überdimensionalen Lederhosen und dem spannenden Nachwuchswettbewerb „Sommerhitparade“ ist alles mit dabei. Spannung, Spaß und Überraschungen gehören zur Show ebenso dazu, wie ihr sympathischer Moderator Stefan Mross. Auch morgen hat sich die ARD wieder einige Höhepunkte einfallen lassen…

Musikalische Highlights bei „Immer wieder sonntags“

Im Fokus stehen dabei natürlich die musikalischen Gäste, die mit ihrer Perfomance und Spielfreude den Zuschauern ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Die morgigen Gäste sind die perfekte Mischung aus jungen Hüpfern und alten Hasen und der Inbegriff von Spaß und Heiterkeit. Die DORFROCKER haben sich für ihren Auftritt etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie treten mit drei „Dorf-Girls“ auf, die via Facebook-Voting von ihren Fans ausgesucht wurden. Neben den Dorfrockern freuen sich noch folgende Gäste im Europapark Rust auf ihren Auftritt:

  • Marianne und Michael
  • Die jungen Tenöre und Kevin Pabst
  • Uwe Busse
  • Antonia aus Tirol
  • Alessa
  • Die jungen Zillertaler
  • Linda Fäh
  • Tölzer Knabenchor
  • Jörg Knör
  • Klaus und Willi

Nicht vergessen: Diesen Sonntag (24.08.2014) läuft die Show wie gewohnt um 10:03 Uhr auf ARD!

Sonntäglicher Muntermacher mit Stefan Mross: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.