Stefan Mross: „Immer wieder sonntags“ aus Rust

Täglich grüßt das Murmeltier und sonntags grüßt Stefan Mross – und zwar bei „Immer wieder sonntags“ aus dem Euroapapark in Rust. Der Sonntag verspricht wieder emotionsgeladen, spannend und spaßig zu werden. Dieses Mal begrüßt Mross großartige Gäste wie Peter Kraus, Ute Freudenberg & Christian Lais und Francine Jordi…

(Im unteren Teil des Artikel geht’s zum Nachbericht!)

Es ist bereits die neunte von ingesamt 14 Live-Sendungen von „Immer wieder sonntags“ und verspricht erneut ein Feuerwerk der guten Laune zu werden. Garant für Spaß und Stimmung: Moderator Stefan Mross! Pünktlich um 10.03 Uhr läutet er den Sonntag ein und transportiert die gute Stimmung aus dem Europapark Rust in heimische Stuben. Ein buntes Musikprogramm, schnucklich-singende Kinder, jede Menge Showeinlagen und Comedy werden auch die neunte Folge am 10. August begleiten. Mit dabei ist natürlich auch wieder die Sommerhitparade – und damit die ungeschlagenen Schwestern Verena & Nadine mit ihrem Hit „Zwei Herzen, ein Lachen“.  Wer morgen nicht vor Ort sein kann, der sollte die ARD einschalten – dort läuft die Sendung ab 10.03 Uhr.

Immer wieder sonntags: Gäste zur neunten Sendung am 10.08.2014

Das Markenzeichen der Sendung ist natürlich das bunte Musikprogramm aus Schlager und Volksmusik! Die „immer wieder sonntags“-Facebook Fans finden die morgigen Gäste super und sind bereits vollstes Lob: „Wow, super Besetzung“ , „Spitzenstars und ein tolles Programm“ oder „Wir freuen uns schon auf Sonntag“ ist dort zu lesen. Stefan Mross begrüßt unter anderem:

Besonders der „deutsche Elvis“ Peter Kraus, die süße Schweizerin Francine Jordi und Schlagersängerin Ute Freudenberg kommen bei den IWS-Fans gut an. Habt ihr auch schon euren Favoriten entdeckt? Dann hinterlasst ihn uns doch in den Kommentaren ;-)


Schockmoment bei Stefan Mross

Die neunte Sendung von „Immer wieder sonntags“ fing gewohnt spaßig an: Peter Kraus („Applaus, Applaus“) rockte die Bühne mit einem Sportfreunde Stiller Cover, Ute Freudenberg & Christian Lais gaben erneut ein tolles Duett ab. Die bezaubernde Francine Jordi („Mann, bist du ein Mann“) sang sich in die Herzen der IWS-Fans, Maria Levin sang ihre 1. Single „Ein neuer Himmel“ vom kommenden Album „Maria Levin“ und die Schwestern Verena & Nadine („Zwei Herzen, ein Lachen“) sangen uns erneut Sommergefühle (und gewannen am Ende mit 56 % der Stimmen). Doch ein Ereignis trübte das Bild: Schockmoment bei Stefan Mross!

Wie gewohnt stellte sich Mross einer Herausforderung. Normalerweise sind selbige harmlos und lustig. Heute war der Scoville-Test an der Reihe. Nachdem Stefan Mross gemeinsam mit dem amtierenden Weltmeister im Scharfessen eine Wurst mit Schärfegrad 10 probiert, haut’s den ungeübten Moderator von den Socken! Der sympathische Bayer schnappt nach Luft und bricht sogar mit Kreislaufversagen zusammen. Anschließend wird er ins Krankenhaus gebracht. Volksmusiker Marc Pircher springt nach seinem Auftritt in die Bresche und moderiert etwas unbeholfen weiter. Anschließend übernimmt Entertainer Guido Cantz die Moderation. Mittlerweile geht’s dem Publikumsliebling laut BILD-Zeitung wieder besser – eine allergische Reaktion war wohl der Auslöser. Wir hoffen, dass der stets gut gelaunte Entertainer nächsten Sonntag wieder auf der Bühne steht und wünschen ihm eine gute Besserung!

Hier geht’s zum „immer wieder sonntags“-Programm 2014!

Stefan Mross: „Immer wieder sonntags“ aus Rust: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.