Alexander Klaws moderiert Schlager

Alexander Klaws
© Conny Wenk

Alexander Klaws konnte sich vergangenen Freitag bei Let’s Dance behaupten und beendete die Staffel als verdienter Sieger. Doch nicht nur damit scheint Klaws auf der Erfolgsspur zu sein – der neuen Schlagershow Bild-Goldschlager bei Sat 1 Gold soll er weiterhin als Moderator beiwohnen. 2013 übernahm er gemeinsam mit Isabel Varell die Moderation der Show. Am 03. und 10. Juni werden die ersten beiden neuen Sendungen ausgestrahlt.
Bild: © Conny Wenk – www.connywenk.com

Mit dabei sind erfolgreiche Schlagerstars, wie Semino Rossi, Tony Marshall, Nicole, Fantasy, DJ Ötzi und Jürgen Drews. Die Schlagerkünstler präsentieren dem Publikum ihre Hits und Schlagerklassiker. Kleiner Tipp: Wer nicht bis zum 03. Juni warten möchte, kann sich im Videoarchiv von Sat 1 Gold bereits alte Folgen anschauen.

DSDS-Star Alexander Klaws als Schlagersänger, Moderator, Darsteller und Tanzgott

Im Jahr 2003 gewann Alexander Klaws die erste Staffel von Deutschland sucht den Superstar und absolvierte im Anschluss eine Gesangs- und Schauspielausbildung an der „Joop van den Ende“-Academy in Hamburg. Von 2006 bis 2008 spielte Klaws im Musical Tanz der Vampire in Berlin seine erste Musicalrolle und ergatterte anschließend in der Sat 1 Telenovela Anna und die Liebe die Rolle eines Coffeeshop-Besitzers. Von dort an ging es für den gebürtigen Ahlener steil bergauf: Seine erste Hauptrolle hatte Klaws mit Tarzan in Hamburg und war nebenbei mit seiner Musical-Solo-Tour Dir gehört mein Herz unterwegs. Sein neustes Musical-Projekt: Der Schuh des Manitu, in dem er seit dem 22. Juni 2013 in der Hauptrolle des Ranger zu sehen ist. Auch musikalisch läuft der DSDS-Gewinner auf Hochtouren: Erst am 30. Mai 2014 brachte Klaws seine neue Single Morgen explodiert die Welt auf den Markt. Am 06. Juni 2014 erscheint zudem sein Erfolgsalbum Für alle Zeit als Premiumedition: Sänger, Tänzer, Schauspieler, Darsteller und Moderator – Chapeau, Herr Klaws!

Alexander Klaws moderiert Schlager: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.