Sing meinen Song: Besingliche Weihnachten mit Andreas Gabalier

Am 16. Dezember überträgt VOX die Fortsetzung von“Sing meinen Song“. Zum „Weihnachtskonzert“ kommen alle sieben Stars der ersten Staffel wieder zusammen. Schlagermanie verrät alle Highlights der Weihnachtsshow.

„Sing meinen Song“: Xavier Naidoo sorgt mit „Halleluljah“ für Gänsehaut-Moment

Andreas Gabalier, Sarah Connor, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic und Gregor Meyle sind der Einladung von Gastgeber Xavier Naidoo ins österreichische Ellmau gefolgt, um bei einem gemeinsamen Weihnachtskonzert ihre neu eingesungenen Lieblings-Weihnachtslieder zu präsentieren. Beschert werden die Stars mit der Erfüllung eines Musikwunsches ihrer Kollegen.   Beim Weihnachtskonzert zeigen die Musiker ihre komplette musikalische Bandbreite.

Jeder Künstler muss zwei Songs neu interpretieren und die Songauswahl könnte nicht unterschiedlicher ausfallen. So werden beim Weihnachtskonzert nicht nur Klassiker wie „Stille Nacht, heilige Nacht“, sondern auch modernere Songs wie „All I Want For Christmas Is You“ von Mariah Carey vertreten sein. Für große Emotionen sorgt vor allem Xavier Naidoos Interpretation von „Halleluljah“. Andreas Gabalier erklärt nachdenklich: „Zu ‚Hallelujah‘ habe ich eigentlich sehr traurige Erinnerungen, weil das zum Begräbnis meiner kleinen Schwester gesungen worden ist“. Davon wusste Xavier Naidoo vorher nichts. Der Soul-Sänger traf bereits bei der ersten Staffel mit „Amoi seg‘ ma uns wieder“ ins Herz des Österreichers.

„Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“: Songliste der Stars

Diese Weihnachtshits werden die sieben Musiker beim Weihnachtskonzert von „Sing meinen Song“ am 16. Dezember neu interpretieren: Xavier Naidoo singt sein Lieblings-Weihnachtslied „Still, still, still“, während Sarah Connor eine Neuintepretation ihres Musikwunsches „Hallelujah“ vom Soul-Sänger erfüllt bekommt. Roger Cicero performt den Weihnachtshit „This Christmas“ und bekommt gleichzeitig von Gregor Meyle „Santa Claus Is Coming to Town“ aufgebrummt. Gregor Meyle singt dagegen seinen Lieblings-Weihnachtsklassiker „Stille Nacht, Heilige Nacht“ und muss Sandra Nasic‘ Musikwunsch „Driving Home For Christmas“ erfüllen

 

„December Will Be Magic Again“ ist der Weihnachtshit von Sandra Nasic. Den Weihnachts-Ohrwurm „Last Christmas“ wünscht sich Roger Cicero von der Guano Apes-Sängerin. Andreas Gabalier sorgt mit „Rocking Around the Christmas Tree“ für eine rockige Stimmung unterm Weihnachtsbaum. Xavier Naidoo möchte dagegen den Weihnachts-Klassiker „Es wird scho glei dumpa“ vom Volks-Rock’n’Roller hören.

 

 

„All I Want For Christmas Is You“ gehört laut Sasha einfach zum Weihnachtsfest dazu. Für Andreas Gabalier performt er zusätzlich den internationalen Weihnachts-Hit „White Christmas“. Sarah Connor mag den X-Mas Song „Have Yourself A Merry Little Christmas“ besonders gerne. Für Sasha performt sie zusätzlich „The Christmas Song“.

Nach dem ersten Zusammentreffen der sieben Musiker beim Weihnachtskonzert, verraten Andreas Gabalier & Co. in der anschließenden Doku „Das Tauschkonzert – Die Story“ mit Jeaninne Michaelsen, wie es ihnen nach der ersten Staffel von „Sing meinen Song“ ergangen ist. Das Album zur Sendung „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ ist bereits überall im Handel erhältlich.

Nicht verpassen: „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ wird heute ab 20:15 Uhr von VOX ausgestrahlt.

Sing meinen Song: Besingliche Weihnachten mit Andreas Gabalier: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,20 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.