Helene Fischer kann nicht nur Schlager

Ende Januar letzten Jahres veröffentlichte Helene Fischer ihr grandioses „Best of – Der ultimative Dance-Mix“-Album. Das Release resultiert aus dem immer jünger werdenden Publikum der Schlager-Ikone. Den Dance-Mix konnten jedoch leider nur eingeschworene Schlager-Fans genießen, die die CD mit dem Best-of-Box-Sets gekauft haben. Hier  können Fans eine gute halbe Stunde feinste elektronische Schlager-Remixes genießen.

Da der Mix auf ein durchweg positives Feedback von Seiten der Fans gestoßen ist, wurde die Schlager-Fangemeinde angehalten eigene Mixe aus zwanzig vorgegebenen Songs zu produzieren und diese an Helene Fischer bzw. Management zu senden. Im Anschluss wurden die fünf besten Dance-Versionen ausgewählt.

Nun könnt ihr als eingefleischte Schlager-Fans und Käufer des „Best of – Der ultimative Dance-Mix“ kostenlos die Lieder auf der Homepage von Helene Fischer herunterladen. Klickt dazu einfach auf www.Helene-Fischer.de

Helene Fischer Remixe:

1. Die Sonne kann warten (Basic Music DJ Mix) von Daniel Hammer
2. From here til forever (Johannes Kraas Remix) von Johannes Kraas
3. Frag‘ nicht wo und wann (System 5 Dance Mix) von Dennis Herrmann
4. Ich will immer wieder… dieses Fieber spür’n (Kody Records Remix Edit) von Daniel Kotyk
5. From here til forever (Remix) von Enrico Cibulka

Wir haben schon mehrfach über Helene Fischer berichtet. Solltest du dich für Tourdaten interessieren, dann klicke dich durch die Stadion-Tournee 2015. Infos über die Anfänge des Schlager-Stars findest du im folgenden Helene Fischer Bericht. Aktuelle News gibts auf unserer Themenseite zu Helene Fischer.

Helene Fischer kann nicht nur Schlager: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,29 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

1 Kommentar

  1. Liebe Helene,
    gestern war ich in München bei Deinem Konzert und mit 72 und meinem 35 jährigen Sohn und meiner Frau und wir haben viele Life- und open-air konzerten mit Welt Künstlern wie Frank Sinatra, Lica Minelli oder Sher gehört und bin ich begeistert über Deine Profession und Deine Stimme, die noch viele Reserven und Optionen im internationalen Musikbussiness für die Zukunft erkennen läßt; besonders bei Deinen
    Absolut top die Entertainment Choreografie, welche sicher Maßstäbe setzt. Top auch Deine liebevolle Erwähnung
    von Musikern und Tänzern und background Künstlern.
    Für die Zukunft aber sollte bei Deinem derzeitigen Niveau die Personality stehen und das heißt im Klartext:
    Zu viel Perfektionismus kann langweilig werden; sozusagen eine Opera im Show biz. Gerade die Eigenheiten,
    Ecken und Kanten die jeder Mensch hat, machen ihn zu einer unverwechselbaren Persönlichkeit, die ihn erst
    zu wahren Größe führen wird. Du kannst es Dir leisten, gerade nicht zu perfekt als White Lady über die Bühne
    zu schweben, denn ich habe Deine Großaufnahmen studiert – jeder Kopfschwung, jede Drehung, jeder Schritt
    und Blick eine perfekte Inszenierung und Deine Manager und Berater sind alle Vollprofis – aber Achtung !

    Personality ist die Mischung aus Professionalität und Normalität. Pass auf, dass Du nicht ein reines Produkt
    des Musik Marketing Konzeptes wirst – dass wäre sehr schade bei Deiner Veranlagung und Deinem Können.
    Gerade die kleinen Eigenheiten gehören zu uns Menschen und machen uns liebenswert und Du möchtes doch
    nicht eines Tages als perfekt dream, sondern als Eigenständige Persönlichkeit wahrgenommen werden. Laß
    Dich nicht zu sehr vermarkten und bleibe Dir treu, das wünscht Dir mit viel

    Glück auf für die Zukunft und viel Erfolg
    von Horst

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.