Tacabro mit Tacatà: Der Sommerhit 2012

Tacata und nicht Takata heisst ein Anwärter auf den Sommerhit 2012. In Italien, Frankreich, Dänemark und Schweden hat die sizilianische Band Tacabro mit ihrem Dancehit „Tacatà“ schon die Partyszene erobert. Jetzt ist Deutschland dran. Das Lied wird in den Radios und im Fernshen gespielt und da es zurzeit noch keine weiteren Anwärter auf den Sommerhit 2012 gibt, sollte Tacatà von Tababro recht gute Chancen haben. Der Song vereinigt alle typischen Elemente eines Sommerhits 2012. Der Beat lässt einen die Hüften wackeln und hat eine sehr schöne simple Melodie. Zudem ist der Text leicht zu merken und schon nach dem ersten mal Hören ist der Text im Hirn eingebrannt.

Die Jungs von Tacabro waren bereits schon auf der Show von „The Dome 62“ und werden auch auf die neue CD gepresst.

Doch wer sind die Jungs von Tacabro?
Die Gruppe besteht aus drei Mitgleidern. Es gibt zum Einen die beiden DJs Mario Romano und Salvatore „Salvo“ Sapienza. Das Rappen /Singen auf der Single Tacatà übernimmt der kubanische Sänger Martínez Rodríguez. Der Song „Tacatà“ wurde schon im letzten Jahr in Italien veröffentlicht, nachdem das Video bei YouTube hohe Klickzahlen zeigte wurde kurzerhand ein Video gedreht um den Erfolg von Tacabro noch stärker zu forcieren.

Es gibt auch eine Single. Hier die Tracklist:

01. Tacatà (Radio Edit)
02. Tacatà (Extended Version)
03. Tacatà (Marco Branky Radio Remix)
04. Tacatà (Dany Lorence Remix)
05. Tacatà (Stylus Josh & Eros Remix)
06. Tacatà (Karmin Shiff Remix)
06. Tacatà (Karmin Shiff Dub Mix)

Tacabro mit Tacatà: Der Sommerhit 2012: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,86 von 5 Punkten, basierend auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.